Leer lassen für 'alle'. Andernfalls wird der erste ausgewählte Eintrag als Standard verwendet statt 'irgendeines'.
z.B. 20.01.2017

Rechtsgrundlagen in der Ausbildung - Auffrischungsseminar

Neben technologischen Neuerungen und Veränderungen der Märkte ändern sich auch Ausbildungsberufe, Ausbildungsverordnungen, rechtliche Grundlagen und Methoden in der betrieblichen Ausbildung. Aber auch die Auszubildenden haben sich verändert, sowie ihre Ansprüche und Erwartungen an die Ausbildungsbetriebe. Dies sind nur einige Gründe, die für ein individuelles Auffrischungsseminar für Ihre Ausbilder/-innen sprechen. 

Inhalte

  • Auffrischung und Neuerungen aus dem Berufsbildungsgesetz
  • Grundlagen der neuen AEVO (vom 01.08.2009)
  • Die Rechte und Pflichten während der Berufsausbildung
  • Neuordnungen von Berufen einschl. gestreckter Abschlussprüfungen
  • Verkürzungs- und Verlängerungsmöglichkeiten von Ausbildungsverhältnissen
  • Jugendliche in der Ausbildung (Jugendarbeitsschutzgesetz)

Methoden

Kurzvorträge, Einzel- / Gruppenarbeit, systematische Ausarbeitung von Praxisbeispielen

Teilnehmerkreis

Ausbilder/-innen, Ausbildungsbeauftragte, Fach- und Führungskräfte im Ausbildungsbereich

mehr Informationen
  • Max-Keith-Straße 66
  • Essen Rellinghausen
Noch 14 /14 Plätzen frei
  • freie Platzwahl
  • Warme/kalte Getränke
  • Unterlagen vorab
  • DIN ISO 9001 zertifiziert
580,00 €
*
580,00 €
zzgl. 19% MwSt.
Gesamt: 690,20 €

Wie helfe ich meinen Auszubildenden beim Lernen? - Clevere Strategien für garantierten Lernerfolg vermitteln

Analyse des jetzigen Verhaltens. Wie erfolgreich ist die genutzte Lernstrategie? Wie hoch ist die Motivation? Welche Motive sind wichtig? Wie schätzt er/sie sich selbst ein? Klicken Sie bitte auf "Details", um weitere Informationen zu erhalten.

Inhalte
Analyse des jetzigen Verhaltens:

  • Wie erfolgreich ist die genutzte Lernstrategie?
  • Wie hoch ist die Motivation?
  • Welche Motive sind wichtig?
  • Wie schätzt er/sie sich selbst ein?

Lernorganisation:

  • Zeit zum Lernen finden
  • Belastungen unterscheiden
  • Lernplatz einrichten

Ihr Nutzen
Sie erfahren:

  • Wie Sie konkret das Lernverhalten Ihres Auszubildenden unterstützen können!

Teilnehmerkreis

Ausbilder -/innen , Ausbildungsbeauftragte

mehr Informationen
  • Max-Keith-Straße 66
  • Essen Rellinghausen
Noch 14 /14 Plätzen frei
  • freie Platzwahl
  • Warme/kalte Getränke
  • Unterlagen vorab
  • DIN ISO 9001 zertifiziert
290,00 €
*
290,00 €
zzgl. 19% MwSt.
Gesamt: 345,10 €

Teamtag - erfolgreich im Team kommunizieren

In diesem lösungsorientierten Praxisworkshop werden die Teilnehmer mit Unterstützung des Trainers auf akute Probleme, die bei der Arbeit mit Auszubildenden auftreten können, aufmerksam gemacht und sensibilisiert.

Inhalte

  • Was kann ich bei geringer Lern- und Leistungsmotivation tun?
  • Wie gehe ich mit Respektlosigkeit meiner Auszubildenden um?
  • Was kann ich bei mangelhafter Arbeitsleistung meiner Auszubildenden tun?
  • Wie wecke ich das Interesse meiner Auszubildenden und wie kann ich sie begeistern?

Methoden

Kurzvorträge, Einzel- / Gruppenarbeit, Selbsterfahrung- und Reflektionsübungen, systematische Ausarbeitung von Praxisbeispielen

Teilnehmerkreis

Ausbilder/-innen, Ausbildungs-beauftragte, Fach- und Führungskräfte im Ausbildungsbereich

mehr Informationen
  • Max-Keith-Straße 66
  • Essen Rellinghausen
Noch 14 /14 Plätzen frei
  • freie Platzwahl
  • Warme/kalte Getränke
  • Unterlagen vorab
  • DIN ISO 9001 zertifiziert
290,00 €
*
290,00 €
zzgl. 19% MwSt.
Gesamt: 345,10 €

Beurteilung von Leistungen und Verhalten

Dieser Workshop richtet sich an Ausbilder(m/w) und Ausbildungsbeauftragte und vermittelt ihnen die Anwendung zeitgemäßer Beurteilungsmethoden für ihre Berufspraxis. 

Inhalte:

  • Grundlagen, Anlässe und Ziele von Beurteilungen
  • Rechtliche Rahmenbedingungen bei Beurteilungen
  • Leistungen und Verhalten richtig bewerten
  • Zusammenhang zwischen Beurteilungen und Motivation
  • Anwendung von Beurteilungsbögen
  • Sicherstellung der Objektivität – Vermeidung von Beurteilungsfehlern
  • Vorbereitung und Ablauf von Beurteilungsgesprächen

Methoden

Kurzvorträge, Einzel- / Gruppenarbeit, systematische Ausarbeitung von Praxisbeispielen

Teilnehmerkreis

Ausbilder/-innen, Ausbildungsbeauftragte, Fach- und Führungskräfte im Ausbildungsbereich

mehr Informationen
  • Max-Keith-Straße 66
  • Essen Rellinghausen
Noch 14 /14 Plätzen frei
  • freie Platzwahl
  • Warme/kalte Getränke
  • Unterlagen vorab
  • DIN ISO 9001 zertifiziert
290,00 €
*
290,00 €
zzgl. 19% MwSt.
Gesamt: 345,10 €

Die moderne Führungsrolle in der Ausbildung

Mit der neuen Position als Ausbilder kommen neue Herausforderungen auf Sie zu. Hier hilft eine gute Vorbereitung. 

Inhalte:

  • Akzeptanz und Konsequenz des Rollenwechsels
  • Eigene Werte, Verhaltensmuster und Ziele erkennen
  • Den Rollentausch zum Ausbilder meistern - führen statt fachlich beraten
  • Die wichtigsten Führungsgrundlagen und Instrumente verstehen
  • Die besondere Herausforderung der Delegation an Auszubildende

Nutzen Sie diesen Workshop um:

  • Eigene Potentiale zu erkennen
  • Die Rolle als Ausbilder zu leben
  • Wichtige Handwerktools zu erfahren
  • Das Konzept der Führung zu verstehen

Teilnehmerkreis

Ausbilder und Ausbildungsbeauftragte, die Ausbildungsaufgaben übernommen haben und sich auf die Rolle als Ausbilder vorbereiten möchten

mehr Informationen
  • Max-Keith-Straße 66
  • Essen Rellinghausen
Noch 14 /14 Plätzen frei
  • freie Platzwahl
  • Warme/kalte Getränke
  • Unterlagen vorab
  • DIN ISO 9001 zertifiziert
290,00 €
*
290,00 €
zzgl. 19% MwSt.
Gesamt: 345,10 €

Seiten