Volles Haus – Voller Erfolg

Am Mittwoch, den 23. Januar 2019 hatten wir volles Haus im BBC Essen und durften über 20 Gäste in unseren Räumlichkeiten begrüßen, die von Nils Hubert,Director Human Resources & Public Affairs, Heitkamp & Thumann, sowie Vorstand des Ausbilderkreises, mit Witz und Charme durch den Abend geführt wurden. Eingeladen hatte der Düsseldorfer Ausbildungskreis e.V. (D.A.K.) zu einer kostenlosen Infoveranstaltung zum Thema "Azubi-Potenziale entdecken". Ein sehr aktueller Workshop zur Lösung der angespannten Fachkräftesituation.

Das Hauptaugenmerk lag jedoch auf Referentin Felicia Ullrich, Geschäftsführerin U-Form Verlag Solingen. Sie dozierte fachlich und kompetent über nötige Änderungen im heutigen Auswahlverfahren von jungen Bewerbern und wie es Unternehmen schaffen, wichtige Potenziale schon im Auswahlprozess zu erkennen. Es wurde ein regelrechtes Feuerwerk an Vorschlägen abgebrannt, um dem Mangel an Bewerbern den Kampf anzusagen.
„Schulabsolventen haben erkannt, dass ihre Erwartungen an eine moderne Ausbildung in der heutigen Mangelsituation mehr Gehör bei den Unternehmen finden muss als noch vor wenigen Jahren, wo mehr Absolventen als Ausbildungsplätze im scharfen Wettbewerb untereinander standen. Junge Menschen erwarten heute eine Ausbildung, die ihnen Sinn vermittelt, warum sie wichtig ist, die sie abholt bei ihren Fähigkeiten und Potenzialen, weiterhin eine Perspektive für die weitere Karriere nach der Ausbildung gibt und ein ausgeglichenes Verhältnis von Ausbildung und Freizeit ermöglicht. Unternehmen müssen lernen, sich bei den jungen Leuten angemessen zu bewerben.", so Ullrich. Ein sehr spannendes Gebiet, bei dem die zahlreichen Vertreter kleinerer und größerer mittelständischer Unternehmen aus dem Umkreis Essen uns im Anschluss – begeistert vom Abend – berichteten. Kein Wunder, denn zwischen Kaffee und Kuchen gab es auch das ein oder andere angeregte und freundliche Gespräch unter den Gästen.

„Mit dieser ersten Veranstaltung des Düsseldorfer Ausbilderkreises in Kooperation mit BBC in Essen ist das Experiment geglückt, dem Wirtschaftsraum Essen ein neues Angebot für die Unterstützung der betrieblichen Aus- und Weiterbildung und Personalentwicklung zu bieten. Weitere Veranstaltungen in Essen werden folgen.“, waren sich BBC-Chefin Katja Arncken und Wolfram Brecht, Vorsitzender des Düsseldorfer Ausbildungskreises einig.

Wir bedanken uns herzlich beim Düsseldorfer Ausbildungskreis e.V., für eine tolle Unterstützung und natürlich auch bei den insgesamt 21 interessierten Ausbildungsleitern, Ausbildern, Recruitern, Personalern und anderen Unternehmensvertretern, die den Weg zu uns an die Ribbeckstraße 6 gefunden haben.

Weitere Informationen:

Weitere Information finden sie beim Ausbilderkreis Düsseldorf e.V. unter:
www.ausbilderkreis-duesseldorf.de

Der in Fachkreisen renommierte Verlag U-Form Verlag Solingen bietet zur Potenzialerkennung von Auszubildenden viele geeignete Testverfahren, unter http://www.testsysteme.de/ an.